weather-image
16°
Unnötige harte Gangart der Gastgeber

30:28! HF Springe weisen VfL Hameln in die Schranken

Handball (gö). In einer emotionsgeladenen Begegnung, in der die Gastgeber kein Kind von Traurigkeit waren und in ihrem Deckungsverbund gehörig zupackten, feierte Regionalligist HF Springe gestern Abend in der Halle Nord einen 30:28 (15:13)-Sieg gegen den Regionalliga-Absteiger VfL Hameln.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt