×
Rückkehrer Dennis Melching stärkt die Defensive / Verdientes Remis gegen den Favoriten

25:25 – HF Springe stoppen den freien Fall

Handball (gö). Die Anfeuerungsrufe der Zuschauer endeten unentschieden, der Trommelwirbel in den beiden Fanlagern brachte keinen Sieger und die Begegnung auf dem Spielfeld hatte keinen Sieger. In einem spannenden Regionalligaspiel trennten sich die Handballfreunde Springe und der VfL Fredenbeck leistungsgerecht 25:25 (13:10). Damit stoppten die Gastgeber den freien Fall in den Tabellenkeller.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt