×

24:22 – HF-Reserve bleibt oben dran

Springe (jab). Dank einer starken Abwehrleistung gewann die Reserve der HF Springe beim HSC Hannover mit 24:22 (14:13) und hält Tuchfühlung zu Regionsoberliga-Spitzenreiter Vinnhorst. Es war der fünfte Sieg in Folge für das Team von Trainer Martin Goede.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt