weather-image
19°
Der Fehlstart ist perfekt: FCE auch im dritten Bezirksliga-Spiel der Saison ohne Sieg

2:3 – Eldagsen legt Hameln 74 die Tore auf

Fußball (jab). Nur ein Punkt aus drei Spielen – da darf man durchaus von einem Fehlstart in die Bezirksliga-Saison sprechen. Karsten Bürst, Trainer des FC Eldagsen, war nach dem 2:3 (1:1) daheim gegen Aufsteiger SG Hameln 74 jedenfalls mächtig angefressen und wetterte: „Diese Niederlage ist völlig unverdient.“ Zumindest war sie unnötig, und Bürst wusste auch, dass die Schuld dafür allein bei seiner Mannschaft zu suchen war: „Wir haben gut gekämpft, aber statt uns selbst zu belohnen, machen wir solche Stellungsfehler.“

270_008_5775503_spo_fce74_6812.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt