×
Nach Sieg gegen Niedernwöhren weiter Spitzenreiter / Marius Westenfeld trifft in der Nachspielzeit

2:1 – der FC Eldagsen erzwingt das Glück

Fußball. So wird man Meister – der FC Eldagsen hat zwar im Heimspiel gegen den TuS Niedernwöhren keinen spielerischen Glanz verbreitet, gegen das sieglose Bezirksliga-Schlusslicht mit großer Moral aber das Glück erzwungen. Mit der letzten Aktion des Spiels erzielte Marius Westenfeld den Treffer zum 2:1 (0:1)-Sieg, mit dem der FCE die Tabellenführung vor Tündern, das gegen Gehrden mit 3:1 gewann, verteidigten.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt