×
Rafael Bürst erzielt beide Treffer für die Gastgeber / Springe enttäuscht wie im Hinspiel

2:0 - Eldagsen gewinnt Derby ohne Mühe

Eldagsen. Als der Regen anfing, flüchteten sich nicht alle der knapp 400 Zuschauer unter das Tribünendach des Heinrich-Mund-Stadions. Viele gingen direkt nach Hause. Dabei lief erst die 70. Minute des Derbys der Fußball-Bezirksliga 4 zwischen dem FC Eldagsen und dem FC Springe – es war allerdings längst entschieden. Die beiden Treffer von Rafael Bürst vor der Pause reichten den Gastgebern, die den Vorsprung in der zweiten Hälfte nur noch verwalteten. Springe fiel nichts ein – wer frühzeitig ging, verpasste nichts.

Autor:

von jan-erik bertram
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt