weather-image
Zweitägiges Dressurturnier beim Reit- und Fahrverein Springe / Aktive meistern Anreise und Präsentation

120 Teilnehmer demonstrieren hohe Reitschule

Reiten. Konzentration und Aufmerksamkeit einerseits, Gelassenheit und Zuversicht andererseits – das waren die herausragenden Momente, die den Teilnehmern, Betreuern und Trainern beim zweitägigen Dressurturnier des Reit- und Fahrvereins Springe am Wochenende abverlangt wurden. Die äußeren witterungsbedingten Umstände und die idealen Voraussetzungen im Dressurrechteck in der Reithalle meisterten alle Akteure in glänzender Manier und demonstrierten die hohe Reitschule des Dressursports.

Erfolgreicher traten Leonie Klausing (l.) und Carolin Miserre au

Autor:

Dieter Gömann


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt