weather-image
19°
Klare Niederlage in Hessisch Oldendorf / Eldagsen „durchwachsen“ beim 3:1 gegen Lachem

0:5 – FC Springe verpatzt Generalprobe

Fußball (jab). Am Dienstag stehen für den FC Springe (gegen Koldingen) und den FC Eldagsen (gegen Wunstorf) im Bezirkspokal die ersten Pflichtspiele der Saison an. Die Springer verpatzten ihre Generalrobe mit einem 0:5 (0:0) im letzten Test bei Kreisliga-Aufsteiger TuS Hessisch Oldendorf komplett. Eldagsen gewann zwar sein abschließendes Vorbereitungsspiel daheim gegen den SV Lachem-Haverbeck mit 3:1 (1:0), zeigte dabei aber eine durchwachsene Leistung.

270_008_5710429_spo_wienecke.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt