×
Bundesliga

Bayern starten mit Hernández in finale Saisonwoche

Der FC Bayern München hat die letzte Trainingswoche vor dem Saisonfinale der Fußball-Bundesliga mit einem Rückkehrer eröffnet, der in den Meisterschaftskampf mit Borussia Dortmund allerdings nicht mehr eingreifen kann.

Autor:

dpa
Anzeige

Lucas Hernández hat nach seinem Kreuzbandriss im rechten Knie bei der Weltmeisterschaft in Katar erstmals wieder Teile des Teamtrainings absolviert, wie der deutsche Rekordmeister mitteilte. 

Der 27 Jahre alte Innenverteidiger wird aber erst in der kommenden Spielzeit wieder in der Bundesliga auflaufen können. Der Mentalitäts-Spieler Hernández ist für Trainer Thomas Tuchel dann ein wichtiger Baustein im Bayern-Team. «Ich kann es nicht erwarten, dass er auf dem Platz ist», hatte Tuchel erst in der vergangenen Woche vor dem 1:3 gegen RB Leipzig gesagt, mit dem die Münchner vermutlich die erneute Meisterschaft verspielten.

Tuchel beeindruckt

Es sei «jeden Tag sehr beeindruckend», wie professionell der französische Weltmeister von 2018 an seinem Comeback arbeite, sagte Tuchel über Hernández. «Er ist immer positiv. Du spürst, wenn er in den Raum kommt, seine Persönlichkeit. Er steckt andere damit an. Er ist für mich ganz klar ein Führungsspieler. Ich kann es nicht erwarten, bis er fit ist und wir gemeinsam loslegen können», sagte Tuchel.

Der Bayern-Coach startete nach zwei freien Tagen für die Münchner Profis mit der nicht-öffentlichen Trainingseinheit die Vorbereitung auf das Auswärtsspiel am Samstag beim 1. FC Köln. Der Titelverteidiger geht als Tabellenzweiter mit zwei Punkten Rückstand auf Dortmund in das letzte Saisonspiel. «Wir müssen diese Woche zusammenstehen und jeden Funken, den wir noch haben, irgendwie einbringen, damit wir den Dreier in Köln holen», hatte Kapitän Thomas Müller nach der Niederlage gegen Leipzig angekündigt. Dortmund empfängt am letzten Spieltag den FSV Mainz 05.




Das könnte Sie auch interessieren...
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt