×
2. Liga

Kaiserslautern nach Aufholjagd mit Remis gegen Darmstadt

Der 1. FC Kaiserslautern hat nach einer Aufholjagd im Spiel der 2. Fußball-Bundesliga gegen den SV Darmstadt 98 einen Punkt gesichert, den sogar noch möglichen Sieg aber verpasst.

Autor:

dpa
Anzeige

Vor 38.380 Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion endete am Sonntag die Partie nach zwischenzeitlichem 0:2-Rückstand sowie 3:2-Führung der Pfälzer 3:3 (0:1). Die Hessen sahen dabei bis zur 74. Minute wie der sichere Sieger aus. Praktisch mit dem Halbzeitpfiff waren die Gäste in Führung gegangen, als Tobias Kempe einen Foulelfmeter verwandelte (45.+2). Philipp Tietz traf vier Minuten nach Wiederbeginn zum zwischenzeitlichen 2:0.

Eine Viertelstunde vor dem Ende überschlugen sich dann die Ereignisse auf dem Betzenberg. Erst traf Kenny Prince Redondo per Kopf zum 1:2 (74.), zwei Minuten später traf Mike Wunderlich per Foulelfmeter zum 2:2. Kurz vor dem vor dem Abpfiff ließ Redondo dann das Stadion beben, als er einen Konter zum 3:2 vollendete, doch Aaron Seydel sorgte für die Gäste in der Nachspielzeit noch für den Auslgeich.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt