weather-image
Morgen geht es los in der 3. Liga / Das sind die Gegner der HF in der Nordstaffel

Endlich wieder Handball: Springe eröffnet die Saison

TSV Burgdorf II

Platzierung 2012/13: 4.

Internet: www.tsv-burgdorf.de/ handballabteilung

Infos: Das Gesicht der Mannschaft hat sich verändert. Keeper Malte Semisch ist zu Bundesligist Lübbecke gewechselt. Die Routiniers Heidmar Felixson und Robin Kothe haben ihre Karriere beendet. Die Burgdorfer, trainiert vom ehemaligen Springer Sven Lakenmacher, haben aber nach wie vor eine starke Mannschaft, die immer wieder mit Spielern aus der Bundesliga-A-Jugend verstärkt werden soll.

Entfernung von Springe: 57 Kilometer THW Kiel II

Platzierung 2012/13: Meister Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein

Internet: www.thwkiel.com

Infos: Das größte Problem für die Talente, die den Sprung ins Erstliga-Team schaffen wollen, dürfte es sein, ein echtes Mannschaftsgefüge entstehen zu lassen. Teile des Teams trainieren mit den Profis, andere sind mit Zweitspielrecht für Kooperationspartner Altenholz (2. Liga) ausgestattet, andere schnuppern aus der A-Jugend rein.

Entfernung von Springe: 284 Kilometer SV Beckdorf

Platzierung 2012/13: 10.

Internet: www.sv-beckdorf.de

Infos: Die Beckdorfer haben dem Lokalrivalen Fredenbeck in der Vorsaison den Rang abgelaufen. Die Trainer Lars Dammann und Thorsten Detjen haben ihren Kader verbreitert und hoffen auf mehr Konstanz – so wollen sie einen Platz unter den ersten 6 erreichen. In der Vorsaison stellten sie den besten Angriff, aber auch die schlechteste Abwehr.

Entfernung von Springe: 196 Kilometer SV Mecklenburg-Schwerin

Platzierung 2012/13: 4. Oberliga Ostsee-Spree (Mecklenburger HC), Zwangsabstieg aus der 2. Liga (Post SV Schwerin)

Internet: www.facebook.com/ MecklenburgerStier

Infos: Nach der Insolvenz und dem Zwangsabstieg aus der 2. Liga hat sich der Post SV mit dem Schweriner HC zusammengetan und geht nun als SV Mecklenburg-Schwerin ins Rennen. Fünf Spieler mit Zweitliga-Erfahrung hat Trainer Holger Antelmann im Kader, zu dem auch der griechische Rückraumspieler Theo Evangelidis gehört, der in der vorigen Saison noch das HF-Trikot trug.

Entfernung von Springe: 289 Kilometer VfL Fredenbeck

Platzierung 2012/13: 13.

Internet: www.vfl-fredenbeck.de

Infos: Fredenbecks polnischer Neuzugang Robert Kieliba hat mit Zaglebie Lubin schon in der Champions League gespielt. Die weiteren Neuen des VfL kommen aus der A-Jugend. Trainer Uwe Inderthal ist jetzt auch Geschäftsführer der Fredenbecker Marketing-Gesellschaft.

Entfernung von Springe: 206 Kilometer HSV Hannover

Platzierung 2012/13: 3.

Internet: www.hsv-hannover.de

Infos: Vor allem dank ihrer Heimstärke haben die Hannoveraner in der vorigen Saison den dritten Platz belegt. Der HSV setzt nach wie vor vor allem auf selbst ausgebildete Spieler und wenige externe Neuzugänge. Mit Kreisläufer Arek Bosy haben die Landeshauptstädter einen wichtigen Offensivspieler an die HF Springe verloren. Toptorjäger ist aber nach wie vor Rückraum-Hüne Bastian Riedel.

Entfernung von Springe: 40 Kilometer GWD Minden II

Platzierung 2012/13: 9.

Internet: www.gwd-online.de

Infos: Mindens Trainer Aaron Ziercke setzt immer wieder Spieler aus der A-Jugend ein, um sie an den Erstliga-Kader heranzuführen. Einige Akteure sind mit Doppelspielrecht ausgestattet. Bei einem Vorbereitungsturnier mit den Reserve-Teams aus Lemgo, Burgdorf und Berlin wurden die Mindener Vierter.

Entfernung von Springe: 60 Kilometer MTV Altlandsberg

Platzierung 2012/13: Meister Oberliga Ostsee-Spree

Internet: www.mtv1860.de/handball

Infos: Die Brandenburger sind nach zwei Aufstiegen in Folge in der 3. Liga angekommen – dafür durften sie sich ins Goldene Buch der Stadt eintragen. Trainer Ferenc Remes muss neun neue Spieler ins Team einbauen, für ihn wäre der Klassenerhalt der noch größere Erfolg als der Aufstieg.

Entfernung von Springe: 356 Kilometer Oranienburger HC

Platzierung 2012/13: 11.

Internet: www.oranienburgerhc. de

Infos: Der Kader des OHC, für den Springes Ex-Keeper Simon Herold spielt, wurde deutlich verbreitert. Zwei Abgängen stehen vier Neue gegenüber, weitere vier Spieler aus der eigenen Zweiten sollen an das Drittliga-Team herangeführt werden. Neuer Trainer für den nach Potsdam abgewanderten Jens Deffke ist Christian Pahl.

Entfernung von Springe: 324 Kilometer VfL Potsdam

Platzierung 2012/13: 5.

Internet: www.vfl-potsdam.de

Infos: In der Winterpause der vorigen Saison meldeten die Potsdamer Insolvenz an – Konsequenzen für die Liga-Zugehörigkeit hatte das nicht. Der neue Trainer Jens Deffke muss acht Zugänge ins Team integrieren. Spielmacher Lars Melzer ist verletzt und fällt vorerst aus.

Entfernung von Springe: 275 Kilometer Füchse Berlin II

Platzierung 2012/13: 6.

Internet: www.fuechse-berlin.de

Infos: Mit Ramon Tauabo (TuS N-Lübbecke) und Jonas Thümmler (eigene Erste) haben zwei Spieler des Berliner Nachwuchsteams den Sprung in die Bundesliga geschafft. Alle fünf Zugänge kommen aus der eigenen A-Jugend, die erneut Deutscher Meister wurde.

Entfernung von Springe: 323 Kilometer ATSV Habenhausen

Platzierung 2012/13: Meister Oberliga Nordsee

Internet: www.atsvhabenhausen. de/handball

Infos: 2005 hatten sich die Bremer als Dritter freiwillig aus der damaligen Regionalliga zurückgezogen, 2010 verzichteten sie auf den Aufstieg. Jetzt ist der ATSV, der hauptsächlich auf Eigengewächse setzt, wieder in der 3. Liga – mit dem Aufstieg macht die Mannschaft Platz für die eigene Zweite, die Verbandsliga-Meister wurde. Aus der eigenen Reserve kommen auch alle Zugänge des ATSV.

Entfernung von Springe: 156 Kilometer SV Henstedt-Ulzburg

Platzierung 2012/13: 18. in der 2. Liga Internet: www.svhu-frogs.de

Infos: Die „Frösche“, wie sich die SVHU-Handballer nennen, stiegen ein Jahr nach dem Aufstieg direkt wieder aus der 2. Liga ab. Jetzt wollen sie wieder in den Fahrstuhl nach oben steigen. Fünf Routiniers haben den Verein nach dem Abstieg verlassen, die sechs Neuen haben aber allesamt schon Erfahrung in der 1., 2. und 3. Liga gesammelt.

Entfernung von Springe: 272 Kilometer Handball Lemgo II

Platzierung 2012/13: 8.

Internet: www.handball-lemgo.de

Infos: Bei den Westfalen ist der Trainer der Star: Florian Kehrmann, Rechtsaußen der Weltmeistermannschaft von 2007, hat Niels Pfannenschmidt abgelöst, der zum Lemgoer Erstliga-Coach befördert wurde. Der Kader wurde nochmals verjüngt.

Entfernung von Springe: 80 Kilometer TS Großburgwedel

Platzierung 2012/13: 12.

Internet: www.tsghandball.de

Infos: Mit Thomas Bergmann (Lehrter SV) und Maurice Herbold (Eintracht Hildesheim) hat die TSG zwei Torjäger verloren, die in der Vorsaison zusammen über 300 Treffer erzielt haben. Insgesamt fünf Abgängen stehen sieben Zugänge gegenüber – das vom ehemaligen Springer Kreisläufer Jürgen Bätjer trainierte Team muss sich also erst noch finden.

Entfernung von Springe: 55 Kilometer



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt