×

Lügde: Covid-Ausbruch nach Junggesellinnenabschied

LÜGDE/ELBRINXEN. Ein Junggesellinnen-Abschied im Lügder Ortsteil Elbrinxen dürfte maßgeblich mitverantwortlich sein für den aktuellen Anstieg der Covid-Infektionszahlen in der Osterräderstadt. Neun Teilnehmerinnen der Party sollen sich angesteckt haben, und auch einige Angehörige sind offenbar bereits positiv getestet.

Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin (Pyrmonter Nachrichten) zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt