×

Baumärkte in Niedersachsen sollen wieder öffnen

Das dürfte viele Kunden in Springe und Bad Münder freuen: Schon am Wochenende önnten Baumärkte und Gartencenter wieder für Privatleute öffnen.

Einen Bericht der  "Hannoverschen Allgemeinen" bestätigte das Land am Mittwoch. Demnach habe die Landesregierung einen entsprechenden Beschluss gefasst. Hintergrund sei, dass insbesondere an den Landesgrenzen nach NRW , aber auch im Bremer Umland eine Art Baumarkt-Tourismus stattgefunden habe: In beiden Nachbarländern sind die Märkte noch geöffnet. In Niedersachsen galt zuletzt ein Betretungsverbot für Privatleute - nur Gewerbekunden durften noch in die Läden. Geschäfte wie der Hagebau in Springe hatten mit einem Abhol- und Lieferservice reagiert.

Ministerpräsident Stephan Weil sagte, es sei ihm lieber, wenn überall einheitliche Maßstäbe gelten würden.




Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt