×

Zu viele parkende Autos

Die Haus-Baumaßnahmen an der Hamelner Straße in Springe und die Kanal-Sanierungen in den angrenzenden Straßen führen dazu, dass sich stadteinwärts teilweise lange Autoschlangen bilden. Sozialdemokrat Bastian Reinhardt sprach das Thema in der jüngsten Ortsratssitzung an. Reinhardt regt ein temporäres Halteverbot an. Die parkenden Wagen am Straßenrand würden es erschweren, an den Baufahrzeugen beziehungsweise den Absperrungen vorbeizukommen, auch die Sicht sei teils eingeschränkt. Eine Maßnahme müsste aber kurzfristig ergriffen werden.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt