×

Wieder verstärkt Anrufe falscher Polizisten

Die Polizei warnt erneut vor betrügerischen Anrufen falscher Polizisten. Am Montagabend mehrten sich Anrufe im Stadtgebiet, insbesondere in Hamelspringe wurden Angerufene aufgefordert, Geld oder Schmuck herauszugeben. "Wir warnen erneut vor diesen betrügerischen Absichten. Die Polizei würde niemals nach Bargeld fragen oder darum bitten, bei der Überführung eines etwaigen Täters zu helfen", heißt es bei der - echten - Polizeiinspektion.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt