×

Wen-Do-Kurse für Mädchen in Springe

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Springe, Lena Rödiger, begrüßt das Angebot des Frauentreffs im Ferienprogramm: zwei Wen-Do-Kurse für Mädchen von 10 bis 12 Jahren (28./29. Juli) und 13 bis 15 Jahren (25./26. August). Denn: "Es geht beim Wen-Do um Selbstbehauptung: 'Nein' sagen zu können will gelernt sein, auch in ganz alltäglichen Situationen. Dafür braucht es Übung. Ein selbstbewusstes Auftreten, ein Gefühl für die eigenen Stärken und gutes Vertrauen in das eigene Empfinden, all das wird im Rahmen der Kurse gemeinsam und mit viel Spaß geübt und erlernt", sagt Rödiger. Das Angebot führt der Frauentreff in Kooperation mit der Jugendpflege im Springer Jugendzentrum durch.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt