Versuchter Diebstahl am Bahnhof

Am Montag zwischen 3.30 bis 3.50 Uhr sollen am Bahnhofsvorplatz in Springe drei unbekannte Täter versucht haben, drei Fahrräder auf einen weißen Transporter zu verladen. Nachdem ein 44-jähriger Zeuge, der am Bahnhof auf seinen Zug wartete, die Täter angesprochen habe, sei der Zeuge angegriffen worden. Den Angriff habe der Zeuge erfolgreich abgewehrt und sei unverletzt geblieben. Die Täter hätten die Fahrräder zurückgelassen und seien mit dem Transporter geflüchtet. Die Polizei bittet um Hinweise durch Zeugen, die sich zur Tatzeit in Bahnhofsnähe aufgehalten haben. Sie können sich unter 05041/94290 melden. Weiterhin werden Geschädigte Fahrradeigentümer gebeten, sich bei der Polizei zu melden.



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt