×

Unwetterwarnung: Bad Münder sagt den Wochenmarkt ab

Die Stadtverwaltung Bad Münder sagt den Wochenmarkt für Donnerstag aus Sicherheitsgründen ab. Die Entscheidung ist eine Reaktion auf die Unwetterwarnung, die am Mittwoch zeitlich noch einmal korrigiert wurde. "Ursprünglich war erst für den Nachmittag Sturm angekündigt. Nun wird aber bereits am Vormittag ab 9 Uhr mit teilweise orkanartigen Böen gerechnet. Und für eine Stunde müssen wir keinen Marktbeschicker seinen Stand aufbauen lassen", erklärt Marktmeisterin Petra Loges die Absage. Die Marktbeschicker seien über die Entscheidung informiert worden.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt