×

Unkraut abgeflammt – Hecke in Klein Süntel in Brand

Am Donnerstagvormittag, um 11.18 Uhr, wurde die Feuerwehr in die Straße Oberberg in Klein Süntel gerufen. Nach Feuerwehrangaben hatte ein Bewohner hier Unkraut abflammen wollen – dabei geriet eine Hecke in Brand. Schon bevor die Einsatzkräfte ankamen, hatte der Bewohner begonnen, die Hecke mit einem Gartenschlauch zu löschen. Außer der Ortsfeuerwehr Klein Süntel mussten keine Ortswehren mehr ausrücken; Polizei und Rettungsdienst konnten wieder umkehren. Die Einsatzkräfte kontrollierten und wässerten die Brandstelle. Zudem war auch ein Ast eines nahestehenden Baumes in Brand geraten – die Feuerwehr sägte ihn ab.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt