×

Trunkenheitsfahrt auf der B217

Die Polizei hat am Dienstagabend eine Autofahrerin gestoppt, die unter Alkoholeinfluss stand. Die Frau war mit ihrem Peugeot um etwa 19.55 Uhr auf der B217 im Bereich Hasperde und Altenhagen unterwegs. Sie sei nicht nur deutlich langsamer, sondern auch Schlangenlinien gefahren. Die Polizisten aus Bad Münder hielten die Frau, die aus dem Springer Stadtgebiet kommt, daraufhin an. Ein freiwilliger Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 0,92 Promille. Zur genaueren Bestimmung wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Die Weiterfahrt wurde ihr untersagt.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt