weather-image

Trecker-Sternfahrt: Behinderungen in Hannover

Die Bewegung "Land schafft Verbindung" hat für Dienstag, 22. Oktober, mehrere Aufzüge in Hannover angekündigt. Wegen der Sternfahrt, die am Rudolf-von-Bennigsen-Platz in der Südstadt enden soll, erwartet die Polizei Hannover zwischen 10 und mindestens 16 Uhr im gesamten Stadtgebiet massive Verkehrsbehinderungen. Dass es auch im Raum Springe und Bad Münder zu Einschränkungen kommen wird, ist bislang noch nicht bekannt. Insgesamt sind 1000 Fahrzeuge zu der Aktion angemeldet worden, teilt die Polizei mit.



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt