×

Themen-Führung an der Ziegenbuche

So manches Pflänzchen aus der Naturapotheke wirkt wahre Wunder, weiß Gudrun Fischer-Seidel. Regelmäßig bietet sie Führungen zu heimischen Kräutern an. In der kommenden Woche erkundet sie mit Interessierten einen Bereich oberhalb von Bad Münder: den Deisterrand. Interessierte treffen sich mit der Führerin am Mittwoch, 28. Juli, um 14 Uhr an der Ziegenbuche. Die Führung ist Teil des Programms Calenberger Landsommer. Fischer-Seidel will auf Wildkräuter am Wald- und Wegesrand hinweisen und ihre Verwendungsmöglichkeiten vorstellen. Die Führung kostet 4 Euro, Interessierte melden sich telefonisch (05044/1715) oder per Mail (fischer-seidel@web.de) an.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt