×

Theatergruppe der Deister-Süntel-Bühne probt wieder

Die aktuelle Corona-Situation erlaubt immer mehr Lockerungen. Nun kann auch die Theatergruppe "Spätlese" der Deister-Süntel-Bühne wieder proben. Wie Irmgard Marten, Pressesprecherin der Deister-Süntel-Bühne, mitteilt, finden ab Dienstag, 15. Juni, wieder von 10 bis 12 Uhr die Proben im Theatersaal an der Wallstraße statt. Die Mitwirkenden seien inzwischen alle vollständig geimpft, zudem gelten weiterhin Hygienevorschriften wie Händedesinfektion, Abstand und Maskenpflicht beim Betreten des Theaters. Nichtgeimpfte würden zudem einen Schnelltest tagesaktuell durchführen lassen. Die Theatergruppe hat sich auch bereits Gedanken über mögliche Aufführungsdaten gemacht. Genauere Informationen hierzu will die Deister-Süntel-Bühne so schnell wie möglich mitteilen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt