×

TGV ändert Kurs„für den Rücken“

Beim „Rückentraining“ vom TGV Springe gibt es mehrere Änderungen: Heike Knerlich übernimmt die Leitung von Sabine Dubielzig, die den Kurs aus privaten Gründen abgibt. Dadurch gibt es einen neuen Trainingstag, eine neue Zeit und einen neuen Ort. Knerlich engagiert sich seit Jahren im TGV als Übungsleiterin. Die Teilnehmer treffen sich ab Januar immer donnerstags von 18 bis 19 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Hinter der Burg. Der erste Kurs geht über zwölf Wochen und beginnt am 10. Januar. Der Titel lautet „Kraft und Beweglichkeit für den Rücken“. TGV-Mitglieder zahlen 36 Euro. Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen: Sie können für 48 Euro dabei sein. Anmeldungen nimmt Knerlich unter 05041/ 4165 entgegen.

 


Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt