×

Sperrung in Springe: Busse werden umgeleitet

Die Sperrung der Kreuzung Schulstraße/Hinter der Burg hat auch Auswirkungen auf den Busverkehr: Die Regiobus-Linie 301 kann am Sonnabend, 17. Juli, von Betriebsbeginn bis Betriebsschluss nicht die Haltestellen Hinter der Burg und Fünfhausenstraße bedienen. Eine Ersatzhaltestelle entsteht an der Rosenstraße, etwa auf Höhe der früheren Post. "Für die Fahrten, die jeweils zur vollen Stunde an der Haltestelle Bahnhof (ZOB) abfahren, wird zusätzlich eine Ersatzhaltestelle in der Bahnhofstraße, auf Höhe des Friseursalons, eingerichtet", teilt die Regiobus mit. Das Verkehrsunternehmen bittet um Verständnis für die kurzzeitigen Änderungen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt