×

Senior aus Springe vermisst

Die Polizei ist auf der Suche nach einem 82-Jährigen aus Springe, der sich im Robert-Koch-Klinikum in Gehrden aufhielt. Am Dienstag gegen 2.50 Uhr nachts war der Mann letztmals vom Klinikpersonal gesehen worden. Seitdem fehlt jede Spur von dem Springer. Die Suchmaßnahmen nach dem Senior, bei dem eine gesundheitliche Gefährdung nicht ausgeschlossen werden kann, verliefen bislang ohne Erfolg. Der 82-Jährige ist 1,70 bis 1,75 Meter groß, schlank, hat eine Glatze mit einem kurzen, grau-melierten Haarkranz und ist vermutlich mit einem Schlafanzug und einer Trainingsjacke bekleidet. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Ronnenberg unter der Rufnummer 05109517/115 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt