×

Schotterzug verliert Steine: Lkw in Bad Münder beschädigt

Ein Schotterzug der Bundesbahn hat am Montag gegen 4 Uhr Steine verloren, als der Zug über die Gleise fuhr. Die umherfliegenden Steine haben auf Höhe der Bahnunterführung auf der B442 in Bad Münder die Windschutzscheibe eines Lkw beschädigt, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilt. Der Lkw konnte trotz des Schadens aber weiterfahren.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt