×

Rattenbefall an der Wertstoffinsel

An der dauerverdreckten Wertstoffinsel an der Friedrich-Bähre-Straße in Springe fühlen sich offenbar Ratten wohl. Ein Springer berichtet, dass er vor wenigen Tagen beim Wegbringen seines Papierabfalls "lautstark von einer Ratte empfangen" wurde. Die "hygienischen Zustände" vor Ort seien mittlerweile unhaltbar. Das städtische Ordnungsamt hat einen Schädlingsbekämpfer eingeschaltet. Um das Müllproblem soll sich allerdings die Abfallwirtschaft Region Hannover, kurz "aha", kümmern, die den kleinen Recyclingplatz jede Woche dienstags und donnerstags reinigt.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt