×

Ortsfeuerwehr Bad Münder stellt neues Feuerwehrhaus vor

Zum Einzug in das neue Gebäude im Dezember durften sie nicht einmal die Aktiven der Einsatzabteilung einladen. In einem extrem nüchternen Akt überführte Ortsbrandmeister Uwe Behrendt und einige Mitstreiter die Fahrzeugflotte der Ortsfeuerwehr ins Gebäude, Bürgermeister Hartmut Büttner war einer der wenigen Zaungäste, der dem Akt einen offiziellen Charakter verlieh. Am Sonnabend will die Ortsfeuerwehr Bad Münder nun das neue Feuerwehrhaus an der Rahlmühler Straße der breiten Öffentlichkeit vorstellen, nachdem es am Vormittag offiziell von der Stadt an die Feuerwehr übergeben wird. Auch das neue Drehleiter-Fahrzeug wird bei diesem Anlass übergeben. Ab etwa 12.30 Uhr öffnet die Feuerwehr ihre Türen für Besucher. Es wird Führungen durch das Haus geben, Vorführungen der Drehleiter, dazu Getränke und Waffeln und vor allem die Möglichkeit, die große Gemeinschaft der münderschen Feuerwehren zu erleben. Damit das gelingen kann, werden nur geimpfte, getestete oder genesene Besucher aufs Gelände gelassen. Wo sich Besucher sehr nah kommen, gilt Maskenpflicht. Auch die Kontaktnachverfolgung haben die Veranstalter im Blick, Besucher müssen sich eintragen oder die Luca-App nutzen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt