×

OHG-Schüler sammeln für den Volksbund

In der 46. Kalenderwoche finden in der Kernstadt Springe Sammlungen zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge statt. Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse des Otto-Hahn-Gymnasiums engagieren sich dafür freiwillig. Sie werden am Freitag, 15. November, die Straßensammlung zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge durchführen. Alle Sammlerinnen und Sammler können sich ausweisen und haben eine verschlossene Spendenbüchse. Weiterhin wird, ebenfalls am Freitag, auf dem Wochenmarkt in Springe in der Fußgängerzone ein Informationsstand des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge stehen. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bittet dieses Friedenswerk durch eine Spende zu unterstützen. Zu den Aufgaben der Kriegsgräberfürsorge gehört es unter anderem, Grabstätten als Mahnmale gegen Krieg und Vergessen zu errichten und zu pflegen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt