×

Neuling holt den Titel in Bennigsen

Kerstin Labisch ist gerade erst vom MTV Elze zum FC Bennigsen gewechselt – und hat sich auf Anhieb die Tischtennis-Vereinsmeisterschaft in ihrem neuen Klub gewonnen. Im mit elf Spielerinnen gut besetzten Damen-Feld setzte sie sich vor Titelverteidigerin Celine Fiebig durch. Fiebig gewann gemeinsam mit Jana Schubert die Doppelkonkurrenz vor Melina Ochs/Lisa-Marie Maris. Bei den Herren, die zunächst in Vierergruppen und anschließend im doppelten K.o.-System spielten, gewann wie im Vorjahr Landesliga-Spitzenspieler Holger Pfeiffer vor Daniel Martin. Pfeiffer gewann das Finale mit 3:0. Dritter wurde Peter Franz, der sich im Doppel gemeinsam mit Nachwuchsspieler Kristoffer Ochs den Titel im Finale gegen Pfeiffer/Denis Hrassnigg den Titel sicherte.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt