×

Nachbarschaftsladen: Überraschung an Weihnachten

Das Team vom Nachbarschaftsladen Doppelpunkt in Springe möchte Kinder an Weihnachten überraschen: Eltern, die etwa finanzielle Sorgen aufgrund der Corona-Krise haben und noch ein Weihnachtsgeschenk für ihre Kinder im Alter von ein bis zwölf Jahren benötigen, können sich zu der kostenlosen Aktion anmelden. Aktuell seien wegen der großzügigen Spenden im vergangenen Jahr noch ausreichend Geschenkespenden vorhanden. Eine Anmeldung ist ab sofort noch bis zum 16. Dezember zu den Öffnungszeiten im Doppelpunkt, Zum Niederntor 25, möglich: Dienstag von 10 bis 16 Uhr, Mittwoch und Freitag von 10 bis 12 Uhr und Donnerstag von 10 bis 17 Uhr.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt