×

Nabu-Malwettbewerb endet am 13. März

Der Naturschutzbund „Nabu“ Springe hat einen Malwettbewerb gestartet. Unter dem Motto „Mein Traumgarten“ sind Kinder im Kita- und Grundschulalter dazu aufgerufen, „ihren“ Traumgarten zu malen.Der Nabu hofft auf vielfältige, aufschlussreiche Bilder, die von einer vierköpfigen Jury bewertet werden. In den drei Altersgruppen (Kita, 1. und 2. Klasse sowie 3. und 4. Klasse) können die Kinder als Hauptpreise jeweils zwei Familientageskarten für das Wisentgehege gewinnen. Darüber hinaus winken sinnvolle Sachpreise rund um das Thema „Natur und Garten“. „Kein Teinehmer und keine Teilnehmerin geht leer aus“, verspreicht Organisator und Nabu-Beiratsmitglied Christian Albert. Allerdings: Bis spätestens zum 13. März müssen die kreativen Werke abgeben wereden. Das geht entweder in der jeweiligen Kita, bei der betreffenden Grundschule oder beim Kinderschutzbund Springe, der Niedertor-Apotheke Springe, der Süllbergapotheke Bennigsen und dem Vereinssitz des Springer Nabu in der Ahornstraße 24 in Bennigsen.

Der Naturschutzbund „Nabu“ Springe hat einen Malwettbewerb gestartet. Unter dem Motto „Mein Traumgarten“ sind Kinder im Kita- und Grundschulalter dazu aufgerufen, „ihren“ Traumgarten zu malen.

Der Nabu hofft auf vielfältige, aufschlussreiche Bilder, die von einer vierköpfigen Jury bewertet werden. In den drei Altersgruppen (Kita, 1. und 2. Klasse sowie 3. und 4. Klasse) können die Kinder als Hauptpreise jeweils zwei Familientageskarten für das Wisentgehege gewinnen. Darüber hinaus winken sinnvolle Sachpreise rund um das Thema „Natur und Garten“. „Kein Teinehmer und keine Teilnehmerin geht leer aus“, verspreicht Organisator und Nabu-Beiratsmitglied Christian Albert. Allerdings: Bis spätestens zum 13. März müssen die kreativen Werke abgeben wereden. Das geht entweder in der jeweiligen Kita, bei der betreffenden Grundschule oder beim Kinderschutzbund Springe, der Niedertor-Apotheke Springe, der Süllbergapotheke Bennigsen und dem Vereinssitz des Springer Nabu in der Ahornstraße 24 in Bennigsen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt