×

Mit falschen Autokennzeichen auf der B217

Die Polizei Bad Münder hat in der Nacht auf Freitag um etwa 00.32 Uhr einen 46-jährigen Autofahrer aus dem Bereich Salzhemmendorf auf der Bundesstraße 217 bei Hasperde angehalten. Denn die Kennzeichen, die an seinem Opel angebracht waren, gehörten zu einem anderen Auto. Der Mann muss sich nun wegen Kennzeichenmissbrauch oder Urkundenfälschung verantworten. Zudem hatte der 46-Jährige keinen Führerschein. Das Auto war außerdem nicht zugelassen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt