×

Mann nach Unfall zwischen Völksen und Gestorf in Lebensgefahr

Springe. Auf der K216 zwischen Gestorf und Völksen ist es am Freitagabend um kurz vor 19 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen. Der Fahrer eines Transporters prallte in Höhe Abzweig Mittelrode gegen einen Baum und wurde schwer verletzt; er schwebt in Lebensgefahr. Die K216 blieb über Stunden voll gesperrt - bis in die Nacht hinein.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt