×

Männerfrühstück in Altenhagen

Das nächste Männerfrühstück im Dorf-Kultur-Erbe trägt den offiziellen Titel "Die Deutsche Bahn im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichen Erwartungen und wirtschaftlichen Möglichkeiten". Achim Stauß, Konzernsprecher der Deutschen Bahn (DB), wird am Sonnabend, 14. September, von 9 bis 11.30 Uhr zu Gast sein und über Mobilität und ökologische Verantwortung sprechen. Stauß, der aus Alvesrode stammt, hat an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Köln studiert und ist nach seinem Anschluss-Studium im Fachbereich Eisenbahnwesen in Mainz als Diplom-Verwaltungs-Betriebswirt in den gehobenen Dienst der Deutschen Bundesbahn eingetreten. Seit rund anderthalb Jahren ist Stauß dort Konzernsprecher und damit das öffentliche Gesicht von DB. Wer an dem Frühstück teilnehmen möchte, sollte sich bis einschließlich Montag, 10. September, bei Eckhard Lukow melden unter 0176/ 75539420 oder per E-Mail an be.lukow@web.de. Die Teilnahme kostet 12,50 Euro pro Person. Der Gewinn kommt sozial Benachteiligten im Ort zugute, die ebenfalls eingeladen sind, zu kommen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt