×

Literaturfest Niedersachsen auf dem Hermannshof

"Vom Erwachsenwerden" - unter diesem Titel ist das Literaturfest Niedersachsen am Freitag 10. September, ab 18.30 Uhr zu Gast auf dem Hermannshof in Völksen. Bei der Wandellesung im Park präsentieren sich sechs junge Autorinnen und Autoren zum Abschluss einer dreitägigen Schreibwerkstatt: Lorenz Just, Friedemann Karig, Verena Keßler, Lana Lux, Lukas Rietzschel und Janna Steenfatt lesen ihre Werke auf einer Art Parcours an drei Stationen im Park des Hermannshofs. Zwischen Steinbruch und Teepavillon, Obstbäumen und Wiesen können die Zuhörer Ausschnitte aus den sogenannten Coming-of-Age-Romanen hören, die von den Ritualen des Erwachsenwerdens handeln. Corona- und wetterbedingt ist die Platzzahl begrenzt. Noch gibt es einige Karten - eine Reservierung ist verpflichtend. Ein Ticket kostet 15 Euro, Ermäßigungen sind verfügbar. Karten sind erhältlich unter www.hermannshof.de. Weitere Informationen zum www.literaturfest-niedersachsen.de.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt