Kreuzung an Militsch-Trachenberger-Straße wird gesperrt

Wegen dringender Arbeiten am Stromnetz im Kreuzungsbereich der "Militsch-Trachenberger Straße" ab "Kreuzung Bernauer Straße" / "Adolf-Reichwein-Straße" / "Am Kalkwerk" kommt es ab Montag, 18. November, bis Donnerstag, 21. November, zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Einfahrt in die "Militsch-Trachenberger-Straße" ist daher für den öffentlichen Fahrzeugverkehrs aus der Richtung "Adolf-Reichwein-Straße" und "Bernauer Straße" nicht möglich. Zwischen der "Grunewaldstraße" und der genannten Kreuzung wird eine Einbahnstraße eingerichtet. Folglich kann aus dieser Straße nur in die Kreuzung ausgefahren nicht aber eingefahren werden. Das teilt die Stadt jetzt mit.



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt