×

Keine Einigung bei Fahrradständern

In Alferde werden keine Fahrradbügel aufgestellt. Zum Bedauern von Ortsbürgermeister Uwe Metz. Demnach gab es an der Alten Dorfstraße am Kreuzungspunkt mit der Kaiserstraße, dort wo die Bügel aufgestellt werden sollten, Einwände von Anwohnern. Deshalb konnte die Stadt die Bügel nicht aufstellen. Die Stelle nah der Bushaltestelle würde bereits jetzt von Radfahrern zum Abstellen der Zweiräder genutzt, die schlössen sie dann an Laternen an.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt