×

In Bad Münder werden die Betten knapp

Der Hilferuf des Landkreises Hameln-Pyrmont ist an Deutlichkeit kaum zu überbieten: "Wohnraum und ehrenamtliche Unterstützung dringend gesucht". 63 Flüchtlinge kommen am Montag in Hameln an. Wie viele der Asylbewerber Bad Münder aufnehmen wird, lesen Sie in der Freitagsausgabe der NDZ.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt