×

Impf-Sonderaktion an Heiligabend

Die mobilen Impfteams des Landkreises Hameln-Pyrmont bieten an Heiligabend eine Sonder-Impfaktion an. Sie findet von 9 bis 13 Uhr in der Stadtgalerie Hameln statt; möglich sind Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen mit den Impfstoffen von Biontech und Moderna. Für die Zweitimpfungen muss die erste Dosis mindestens drei Wochen zurückliegen, für die Boosterimpfung müssen mindestens fünf Monate seit der Zweitimpfung vergangen sein. Termine sind nötig, die unter www.impfportal-niedersachsen.de/portal/#/appointment/public gebucht werden können. Die Terminbestätigung ist zur Impfung mitzubringen. Darüber hinaus müssen Impfwillige einen Ausweis sowie ihren Impfpass mitbringen. Minderjährige können nur in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person geimpft werden. Um die Wartezeit zu verkürzen, werden alle Impfwilligen darum gebeten, den ausgefüllten Aufklärungs- und den Anamnesebogen zur Impfung mitzubringen. Sie können unter www.hameln-pyrmont.de/impfen heruntergeladen werden.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt