×

Heinerich führt durch die Altstadt

SPRINGE. Er ist der Mann mit Lodenmantel, Laterne und Hellebarde: Springes Ratsnachtwächter Heinerich (alias Gerhard Mestwerdt) führt am kommenden Freitag, 12. November, wieder Besucher durch die Altstadt. Auf dem Weg gibt es jede Menge Anekdoten aus der Stadtgeschichte. Der Rundgang dauert knapp zwei Stunden und beginnt um 20 Uhr am Nachtwächterdenkmal in der Straße "Zum Niederntor", neben dem Alten Rathaus. Teilnehmer zahlen 5 Euro. Wegen der Corona-Pandemie gilt: Die Besucher müssen zu allen Teilnehmern, die nicht zu ihrer Familie gehören, mindestens eineinhalb Meter Abstand einhalten. Weitere Informationen bei der Tourist-Info: 05041/ 73273 oder 73287.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt