×

Grünes Licht für Waldbad-Studie

Die Machbarkeitsstudie für eine Sanierung des Waldbads Altenhagen I hat die nächste Hürde genommen: Der Sportausschuss segnete die Pläne jetzt ab; Verwaltungsausschuss und Rat sollen bis 18. März folgen. Demnach soll der Förderverein des Waldbads die entsprechende Studie in Auftrag geben - Kostenrahmen: maximal 20 000 Euro. Zum tatsächlichen Preis wollen verschiedene Gruppen insgesamt 10 000 Euro beisteuern: Ein Drittel der Gesamtkosten übernimmt der Förderverein selbst, 2500 Euro kommen vom Ortsrat, der Rest auf die volle Summe von 10 000 Euro vom Verein "Dorfgemeinschaft". Was dann noch auf die Gesamtkosten fehlt (maximal 10 000 Euro), übernimmt die Stadt. Der Sportausschuss stimmte zu; Details zur genauen Abrechnung sollen noch geklärt werden.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt