×

GeTour sagt Aktionstag ab

Der Aktionstag mit allen 16 Ortsteilen bildet einen Höhepunkt des Projekts "Bad Münder bewegt". "Mit Bedauern" müsse man den Aktionstag nach 2020 auch in diesem Jahr absagen, teilt die GeTour mit. "Pandemie-Herausforderungen und Absagen aus den Reihen der bisher vertretenen Vereine und Einrichtungen haben bereits zu zwei Verschiebungen des Termins geführt", so die GeTour. "Aus diesem Grund und mit Blick auf die steigenden Infektionszahlen haben wir uns entschieden, das Fest mit vielen Akteuren und körpernahen Mitmachaktionen unter den Aspekten der Sicherheit und Verantwortung für Mitarbeiter, Mitwirkende, Bürger und Gäste auch für 2021 abzusagen." In den kommenden Monaten solle jedoch mit allen Mitwirkenden ein neuer Termin- und Aktionsplan für 2022 entwickelt und bekannt gegeben werden. "Wir hoffen, im Frühjahr 2022 eine Neuauflage realisieren zu können", so die GeTour.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt