×

Geldbörsen gestohlen

Am Donnerstag wurden der Polizei Springe drei Diebstähle von Geldbörsen in Springe, Bennigsen und Pattensen angezeigt. Die Betroffenen waren in einem Lebensmittelmarkt, in einer Apotheke und einem Imbiss. Ein Tatzusammenhang sei derzeit nicht erkennbar. In einem Fall konnte der Täter durch Erlangung der EC-Karte mit der PIN Bargeld abheben. Das Polizeikommissariat Springe appelliert in diesem Zusammenhang an den umsichtigen Umgang insbesondere mit Zahlungsmitteln. Man sollte immer auf die Geldbörse achten und die PIN niemals zusammen mit der Geldkarte aufbewahren. Die PIN-Eingabe sollte vor fremden Blicken geschützt werden.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt