weather-image

Futterring gestohlen

In der Nacht zum vergangenen Donnerstag wurde durch bisher unbekannte Täter ein Futterring entwendet. Dieser befand sich zuvor vor auf einer Wiese an der Kreisstraße 214 (zwischen Völksen und Eldagsen), etwa in Höhe des dortigen Wasserwerkes. Der Futterring ist aus Stahl, wiegt rund 200 kg und hat einen Durchmesser von ca. 2,50 Meter. Hinweise: 05041/94290.



Kommentare

Kontakt

Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt