×

Förderantrag für Bakeder Wegebau genehmigt

Der Realverband Bakede kann mit finanzieller Unterstützung aus dem Zuwendungen zur integrierten ländlichen Entwicklung (ZILE) rechnen: 48 189 Euro werden für Wegebau zur Verfügung gestellt, teilte der SPD-Landtagsabgeordnete Ulrich Watermann mit. Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser in Hildesheim hat insgesamt acht Projekte im Landkreis Hameln-Pyrmont genehmigt, der Zuschuss beträgt insgesamt rund 900 000 Euro.. "Das ist eine gute Nachricht für unsere Region. Alle Projekte haben einen deutlichen Mehrwert für die einzelnen Kommunen", erklärt Watermann.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt