×

Firmentransporter in Springe aufgebrochen

An der Adolf-Reichwein-Straße in Springe wurde ein geparkter Firmentransporter aufgebrochen. Die Täter haben aus dem weißen Sprinter teures Werkzeug gestohlen, wie die Polizei Springe mitteilt. Auf dem Auto befindet sich keine Beschriftung. Der Tatzeitraum liegt zwischen Mittwoch, 21 Uhr, bis Donnerstag, 6.30 Uhr. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Springe unter 05041/94290 zu melden.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt