×

Feuerwehr Bad Münder: Dienstbetrieb eingestellt

Die Feuerwehr Bad Münder hat in den Krisenmodus geschaltet - aufgrund der steigenden Inzidenzen ist die Einstellung des Dienstbetriebes der Freiwillige Feuerwehr beschlossen worden. "Alle Übungsdienste der Einsatzabteilungen, der Kinder- und Jugendfeuerwehren und der Musikzüge finden bis mindestens Mitte Januar nicht mehr in Präsenzform statt", erklärt Feuerwehr-Pressesprecher Marko Klose. Nur noch notwendige Tätigkeiten wie beispielsweise Geräteüberprüfungen oder Wartungsarbeiten würden von einzelnen Feuerwehrmitgliedern durchgeführt - und das dann unter 2Gplus-Bedingungen. Das Einsatzgeschehen sei davon nicht betroffen, macht Klose deutlich. Es finde allerdings unter größtmöglichen Sicherheitsvorkehrungen statt. Der Sprecher: "Der Schutz der Bevölkerung ist uneingeschränkt gewährleistet." Von der Absage des Dienstbetriebes sind auch Veranstaltungen betroffen. So wurden bereits in den vergangenen Tagen die Weihnachtskonzerte der Musikzüge abgesagt.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt