×

Falsche Markierungen: Sollten mehr Baume als geplant gefällt werden?

An der B442 bei Nettelrede sind zehn Bäume gefällt worden, um im Kreuzungsbereich von Bundesstraße und Böbberscher Straße bessere Sichtverhältnisse herzustellen. Unbekannte hatten im Vorfeld der Fällarbeiten jedoch rund 20 weitere Bäume markiert. Mitarbeitern der ausführenden Firma fiel die Diskrepanz zwischen Auftragsbeschreibung und Situation vor Ort jedoch auf.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt